Physiotherapie mit oder ohne Verordnung

Krankenkassen anerkannt

Eine ärztliche Verordnung Ihres Hausarztes ist notwendig, damit die physiotherapeutischen Leistungen von den Krankenkassen übernommen werden.

Auch ohne ärztliche Verordnung können Sie sich in unserer Physiotherapie Praxis physiotherapeutisch behandeln lassen. Die Therapie wird dann jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen, sondern durch unsere Physiotherapie Praxis privat in Rechnung gestellt.